Mail Security Gateway

  • Anti Virus Filter
  • Malware Filter
  • R-DNS / Greylistung / Blacklist Prüfung
  • SPAM-Quarantäne Report

Mail Security Diagram

Funktionsweise und Integration

Funktionsweise und Integration

Der Sophos Mail Security Gateway wird mit Hilfe der DNS MX (Bezeichnung für den zuständigen Mailserver) Einstellungen als Mailserver direkt im DNS Server der Domain mit einer höheren Priorität als der Standard MX Server hinterlegt. Dies hat den Vorteil, dass im Falle eines Ausfalls die E-Mails direkt, ohne Vorabfilterung, an den Mailserver zugestellt und kein Mailverkehr verloren gehen kann. Nach der MX Umstellung arbeitet der Mail Security Gateway wie eine Art „Man in the Middle“. Er nimmt alle E-Mails an und leitet die als vertrauenswürdig eingestuften E-Mails an den zuständigen Mailserver weiter.

SPAM-Quarantäne Report

SPAM-Quarantäne Report

Jeden Tag wird ein umfangreicher SPAM-Quarantäne Report mit den Informationen versendet, welche E-Mails durch den Mail Gateway als SPAM identifiziert und gefiltert wurden. Die gefilterten E-Mails können mit Hilfe dieses Reports jederzeit freigegeben werden und werden anschließend nach Freigabe dem E-Mail Konto innerhalb von fünf Minuten zugestellt, sofern es sich um keinen SPAM handelt. Auf Wunsch können über unseren Kundensupport bestimmte Absender als dauerhaft vertrauenswürdig hinterlegt werden.

Mail Security Preisgestaltung

Mail Security Preisgestaltung

Aktuell steht das Mail Security Gateway ausschließlich unseren Webhosting Kunden zur Verfügung. Dieses kann als optionales Feature für 3,00 Euro* pro Domain pro Monat gebucht werden. Die Umstellung auf das Mail Security Gateway und das anschließende Funktionstesten übernimmt unser Kundensupport.

 

** Alle Preise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer des jeweiligen EU Mitgliedsstaates.