Service Level Agreements

Für die Sicherstellung unserer Dienstleistung garantieren wir Ihnen nachfolgende Service Level Agreements. Diese beziehen sich neben unseren Server- und Webhosting Angeboten auch auf unsere Housing Produkte.

 

Serveranbindung - Leistungsmerkmale

  • Der Kunde erhält einen 100 MBit/s Uplink zum IP-Backbone des Anbieters. (sofern nichts anderes vereinbart)
  • Der Kunde erhält 5.000 GB Traffic je Monat. (sofern nichts anderes vereinbart)
  • Der Anbieter garantiert 99,9 % Verfügbarkeit auf die IP Anbindung.

 

Routing

Am Routing sind folgende Internet Service Providern beteiligt:

  • 20 Gigabit Deutsche Telekom
  • 20 Gigabit Level(3) Communications
  • 10 Gigabit TINET / NTT
  • 20 Gigabit DECiX
  • 10 Gigabit AMSiX

 

Rechenzentrum Zugangsservice / Remote-Hands Service

  • Die Anmeldung zum Rechenzentrum für den Zugang erfolgt über den Anbieter.
  • Die Reaktionszeit für Anmeldungen und Remote-Hands außerhalb der Geschäftszeiten beträgt höchstens 2h.

 

Serverunterbringung

  • Das Angebot umfasst die Unterbringung der Hardware in geeigneter Umgebung, inkl. Strom, Klimatisierung und Notstromversorgung.
  • Der Kunde erhält uneingeschränkten Zugang zum Rechenzentrum nach vorheriger Ankündigung während der Vertragslaufzeit. (Housing)
  • Dem Kunden wird ein Zugang zum Administrationsinterface bereitgestellt, welches ihm jederzeit die Nutzung bzw. Einsicht des Echtzeittrafficaccountings, des Rescuesystems, der RDNS & DNS Verwaltung, der Webresettersteuerung sowie den Rechnungsdaten ermöglicht. Der Zugang kann wartungsbedingt in Ausnahmefällen eingeschränkt sein.
  • Dem Kunden werden IP Adressen nach Bedarf und gemäß den Richtlinien von RIPE zur Verfügung gestellt.
  • Der Anbieter verpflichtet sich nach bestem Wissen Telefon- und E-mail Support im Rahmen der vertraglichen Pflichten zu gewährleisten.